Praxis für  Craniosacral Therapie 

Kramgasse 33

3011 Bern

078 761 75 79

Sarah Hönig

dipl. CS Therapeutin

Mitglied Cranio Suisse®

EMR anerkannt


Profil

Mein Leben ist geprägt von Bewegung. Ich arbeite seit 30 Jahren als diplomierte Tanz- und Gymnastikpädagogin mit Menschen jeden Alters. Die Faszination für das Wunderwerk Mensch hat mich dazu gebracht mich immer weiter zu bilden und diverse Bewegungsmethoden zu erlernen. Weiter habe ich die Fachklasse für freie Kunst an der F+F, Schule für Kunst und Design, in Zürich besucht und einige Jahre als Schulsozialarbeiterin und Jugendarbeiterin junge Menschen begleitet. Als  dreifache Mutter bin ich gewohnt zu organisieren und auch in hektischen Situationen die Ruhe zu bewahren. Ich liebe es mich in der Natur aufzuhalten und mich von ihr inspirieren zu lassen. Die Berge liebe ich ebenso wie das Meer,  ich tauche gerne in fremde Welten ein und lasse mich verzaubern von Gerüchen, Farben und der Vielseitigkeit verschiedener Kulturen. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten in der Natur, mit gärtnern, lesen, kochen, guten Gesprächen, feinem Essen, tanzen, reisen...ich bin gerne mit Menschen zusammen, liebe den Austausch, verschiedene Lebensweisen und Lebensansichten.

Als sehr neugieriger Mensch möchte ich immer alles genau verstehen. Das Bedürfnis die komplexen Zusammenhänge im Körper noch besser zu begreifen und mein medizinisches Wissen weiter zu vertiefen brachte mich zur Craniosacral Therapie.  Mit der Craniosacral Therapie habe ich eine wundervoll ergänzende Methode gefunden, um meine Klienten auf ihrem Weg zur Gesundheit und Selbstwahrnehmung zu begleiten und meine Neugierde zumindest teilweise zu stillen. Ich wurde an der Schule für Craniosacrale Osteopathie (heute Cranioschule) in Zürich ausgebildet und habe im April 2016 abgeschlossen. Meine Erfahrung in Körperarbeit und meine offenherzige Art helfen mir, auf die Menschen individuell einzugehen, ihre Ressourcen zu erkennen und zu unterstützen. Es ist mir ein Anliegen, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, den Klienten mit Respekt und Achtsamkeit zu begegnen und  eine Umgebung zu bieten in der sie sich wohl fühlen.


 

Beruflicher Laufbahn

April 2018 – April 2020    Geschäftsleitung bei Kobera, am Bollwerk 21 in Bern 

April 2016 – heute

Selbständig

Craniosacral Therapie in eigener Praxis (cranio33) 

September 2011 – heute

Selbständig

Bewegungsunterricht ( Pilates, Ausgleichsgymnastik, Rückentraining, Personaltraining, Aquagym für Schwangere) 

2007 – heute

Klubschule Migros

Pilatesunterricht, Rückengymnastik 

1998 – heute

Sportamt Bern

Ausgleichsgymnastik Aktiv+

1999 – 2004

Gemeinde Ittigen, Stadt Bern und Gemeinde Wohlen BE

Jugendarbeit und Schulsozialarbeit 

(Beratung, Projektmanagement, Sucht-und Gewaltprävention, Sexualpädagogik an der Schule)

2000 – 2007

Autostudio Bern

Nothelfer Kurse unterrichtet 1-2x pro Monat 

1997 – 1999

bei Chiropraktiker Schröder Bern

Rückenschule für Gruppen und Einzelpersonen 

1991 – 1993

Physiotherapie Caius Schmied Basel

Trainingstherapie und Rückengymnastik

1990 – 1992

Klinik Betesta Basel

als Hilfspflegerin Wochenenddienste und Ferienablösungen 


 

Ausbildung

 

 

Januar 2011 – April 2016

Schule für Craniosacrale Osteopathie Zürich

Ausbildung zur dipl. Craniosacral Therapeutin 

2009-2010

Schule für Körpertherapie Zürich

3 Module Ausbildung für Craniosacrale Therapie

2005 – 2008

Art of Motion Bern

Ausbildung zur dipl. Pilates Instruktoren 

2000


1999-2004

SRK Schweizerisches Sanitätskorps

Ausbildung zur Nothelferinstruktorin 

div. Weiterbildung im Rahmen der Jugendarbeit zu folgenden Themen: Lebenswelt Analysen | Nonprofit Management | Sexualpädagogik | Suchtprävention | Genderarbeit |  
Migration-Integration

1995 – 1996

IG Spielegruppe

Ausbildung zur Spielgruppenleiterin 

1990 – 1993

GDS Gymnastikdiplomschule Basel

Ausbildung zur dipl. Gymnastikpädagogin mit therapeutischem

Zusatz 

1988 – 1990

F+F Schule für Kunst und Design ZH

Vorkurs und 1.5 Jahre Fachklasse für freie Kunst 

1987 – 1988

JUVESO Sozialjahr in Bern

Sozialpraktikas in Kita, Spital (Onkologie) und Familie

begleitet von einem Tag Schule pro Woche

1976 – 1986

in div. Gemeinden der Schweiz

Grundschule, Sekundarschule, Kantonsschule

 

Weiterbildung  


 2020             Vertiefung Säuglingsbehandlung
              bei Claudia Knox, DO | MSc Paediatric Osteopathiy, BSc  (Hons) Osteopathy, PGD WHO, PGC ACE

2019

Positional Release untere Extremitäten  (Strain / Counterstrain) nach Dr. L. Jones bei Iris und Michael Wolf, Portland/Oregon USA

2019

Schlafstörungen und Craniosacral Therapie,

bei Dr. med. Wolfgang Tamm

2018

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben,

bei Prof. Mag.phil. Dr. rer. nat. Karl Michael Sudi

2017

Viscerale Osteopathie: Urogenital System,

nach J.P. Barral bei Iris und Michael Wolf, Portland/Oregon USA

2015 | 2016

 

Positional Release Schulter | Nacken

Wirbelsäule | Becken (Strain / Counterstrain) nach Dr. L. Jones bei Iris und Michael Wolf, Portland/Oregon USA

2015

Craniosacraltherapie für Kinder und Säuglinge,

bei Med. prakt. Rudolf Merkel, Pädiater

2015

Taping in der Osteopathie,

bei Dr. med. Simon Feldhaus

2014 | 2015

Viscerale Osteopathie: obere Thoraxorgane | Verdauungsorgane | Leber | Galle | Milz

nach J.P. Barral bei Iris und Michael Wolf, Portland/Oregon USA

2014

Schock und Trauma | Psychiatrie trifft Osteopathie, 

bei Harald Falz, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie,Bremen/DE